Ziele der Kindersportschule

  • Kinder für eine lebenslange Freude an Bewegung und Sport begeistern bzw. motivieren
  • Dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechend, eine gesundheitsorientierte sportmotorische Grundausbildung geben
  • Die Vermittlung von Spaß an Bewegung, Spiel und Sport

 

  • Ein ganzheitliches, kindgerechtes Bewegungsangebot anbieten, ohne eine frühzeitige Spezialisierung auf eine Sportart
  • Haltungsschwächen frühzeitig erkennen und korrigieren
  • Koordinative und konditionelle Fähigkeiten ohne Leistungsdruck verbessern
  • Soziale Handlungsfähigkeiten durch Spiel und Sport in der Gruppe entwickeln
  • Die soziale und psychische Entwicklung des Kindes positiv beeinflussen
  • Heranführung bzw. Überführung (nach der KiSS) in entsprechende Vereinsabteilungen

        Entstehung/Entwicklung